WETTBEWERB

SCALE MODEL CHALLENGE WETTBEWERB

Der Wettbewerb ist verteilt in eine Figurenwettbewerb und ein Modellbauwettbewerb.  Es sind drei Best of Shows zu gewinnen: im Best of Show Modellbauwettbewerb, Best of Show Historische Figuren, Best of Show  Fantasy Figuren.

Dieses Jahr verleihen wir zum ersten Mal auch zwei Best of Standard Trophäen. Eine im Modellbauwettbewerb und eine in dem Figurenwettbewerb.
Standard ist der neue Name für Advanced, oder Advanced/Beginner kombiniert.

In alle Klassen können mehrere Highly Commended (NEU IN 2017),  Bronze, Silber- und Goldmedaillen verteilt werden.  Die Jury bewertet alle Wettbewerbstücke, aber pro Klasse wird dein bestes Stück  möglich mit einer Medaille belohnt.
Für mehr Infos über das Wettbewerbsformat verweisen wir zu  den Regeln und der Klassen-Liste

Die Bewertungskriterien sind die Leitlinien für die Juroren des Wettbewerbs, aber Teilnehmer werden da auch nützliche Informationen finden.

Achtung: Teilnahme am Wettbewerb ist nur für zwei Tage möglich. Am Sonntag 22. Oktober ist keine Modellannahme und können keine Modelle auf die Wettbewerbstische zugestellt werden. Lese Sie weiter für mehr Informationen.

Allgemeine Infos zum Wettbewerb:

  • In die populärsten Kategorien gibt es eine Unterverteilung in 2 oder 3 verschiedene Eintragungsniveaus: Beginners, Standard und Master, wobei Beginners für Teilnehmer gemeint ist die ihre erste Schritte im Hobby machen. Standard ist für fortgeschrittene Teilnehmer und im Masters Bereich bewerten sich diejenigen die sich in sämtliche Wettbewerben schon bewiesen haben. Da wo keine Beginnerklassen vorhanden sind, werden Anfänger mit Fortgeschrittenen in der Standardklasse zusammengefügt. Bei den weiteren Kategorien gibt es keine Unterverteilung und kommen alle Niveaus zusammen.
  • Eine Komplette Liste von den Klassen finden Sie weiter auf dieser Seite.
  • Alle Klassen werden Bewertet nach dem internationalen “Open System”, die in den Wettbewerbsregeln und in den Bewertungskriterien weiter erklärt werden.
  • Pro Klasse sind alle Teilnehmer verpflichtet, ihre Modelle zu gruppieren (“Display”), also nicht über die Tische verteilt. Dies gilt für alle Klassen und Kategorien. Nachdem Sie Ihre Teilnahmegebühren am 21. Oktober bezahlt haben, erhalten Sie für jede teilnehmende Klasse zwei Markierungen, die Sie zu jeder Seite Ihres “Displays” hinzufügen müssen, um ihre Grenzen zu markieren. Dies ist auch erforderlich wenn Ihr Display nur ein Stück enthält.

Preisverleihung

  • Die Preisverleihung findet am Sonntag 22. Oktober um 15:45 Uhr statt in der Brabanthalle (das SMC Restaurant).  Diese Halle bietet ausreichend Platz  für alle Teilnehmer.  Den Standort finden Sie auf dem Grundriss auf dieser Website.
  • Wie Sie schon gelesen haben, werden wir 2017 einen Highly Commended (HC) Award introduzieren. Im Gegensatz zu den anderen Medaillen werden diese nicht auf die Bühne übergeben, sondern Sie finden eine Karte zu Ihrem Modell/Figur. Mit dieser Karte können Sie Ihren HC-Award am Sonntag zwischen 13:00 und 15:00 Uhr am Wettbewerbsannahmetisch abholen.
  • Am Sonntagmorgen können Sie bereits sehen, ob Sie eine Medaille gewonnen haben. Wir markieren alle Medaillengewinnende Stücke mit einem generische Karte. Diese Karte zeigt nur, dass Sie eine Medaille gewonnen haben, aber nicht welche. Wir möchten diese Überraschung bis zur Preisverleihung bewahren.
  • Die von Händlern gespendeten Preise können am Sonntag, den 22. Oktober ab 14:00 Uhr auf die Stände der Händler abgeholt werden. Falls Ihre Modelle oder Figuren einen Händlerpreis bekommen haben finden ist eine Karte dem  Modell beigelegt, die Sie nehmen können um Ihren Preis beim Händler selbst ab zu holen.
  • Alle Preise, die von Vereinen verliehen werden, werden vor der Preisverleihung am Sonntag in der Brabanthalle (SMC-Restaurant)

Wettbewerbsteilnahme und Annahme

Achtung: Teilnahme am Wettbewerb ist nur für zwei Tage möglich. Am Sonntag 22. Oktober ist keine Modellannahme und können keine Modelle auf die Wettbewerbstische  zugestellt werden.

  • Pro Modell bezahlt man eine Standardgebühr von €3, pro Modell, für maximal 5 Modelle. Mehr Modelle eintragen ist natürlich gestattet, aber die nehmen kostenlos teil.
  • Für vorab angemeldete Modelle bezahlt man nur € 2 pro Modell, und man bezahlt auch für maximal 5 Stück.

Anmelden zum Wettbewerb kann auf zwei Weisen:

  1. Online Voranmeldung
  • mit unser Wettbewerbs Applikation EMPEROR bis 15. Oktober 2017.
  • In EMPEROR erstellen Sie ein persönliches Konto mit einem eigenen Passwort. Sie können immer noch alles bis zum Schließen der Voranmeldung am 15. Oktober 2017. ändern. Nach diesem Datum können Änderungen nur von unseren Mitarbeitern während SMC gemacht werden.
  • Am 21. Oktober gibt es zwei Anmeldetische für alle Voranmeldungen. Da erhalten Sie nach Bezahlung der Teilnahmegebühr ein Umschlag mit der Eigentumsliste, Aufkleber, Kärtchen and auch die Markierungen  um die Grenzen ihres  Displays an zu deuten.
  • WICHTIG!: Um Ihre Modelle nach der Preisverleihung  vom Wettbewerbstisch zu nehmen werden Sie möglich gefragt den s.g. Eigentumsliste zu zeigen.  Diese Liste erhalten Sie ebenfalls nach Bezahlung der Teilnahmegebühr auf SMC.
  1. Anmelden während SMC am 21. Oktober 2017, zwischen 10:00 und 13:00

Sie können sich aber auch während der Show am 21. Oktober  über EMPEROR  anmelden. Das bedeutet, dass, wenn Sie nicht im Voraus registriert haben, Sie alle Daten  und Wettbewerbsstücke selbst eingeben. Zu diesem Zweck stehen sämtliche Workstations zur Verfügung, und unsere Mitarbeiter helfen Ihnen, falls gewünscht, dabei sehr gerne.

  • In EMPEROR erstellen Sie ein persönliches Konto mit einem eigenen Passwort und tragen die Wettbewerbsstücke selbst ein.
  • Nach Eingabe Ihrer Wettbewerbsstücke gehen Sie zur Anmeldetisch für Tagesanmeldungen. Da erhalten Sie nach Bezahlung der Teilnahmegebühr ein Umschlag mit der Eigentumsliste, Aufkleber, Kärtchen and auch die Markierungen  um die Grenzen ihres  Displays an zu deuten.
  • WICHTIG!: Um Ihre Modelle nach der Preisverleihung  vom Wettbewerbstisch zu nehmen werden Sie möglich gefragt den s.g. Eigentumsliste zu zeigen.  Diese Liste erhalten Sie ebenfalls nach Bezahlung der Teilnahmegebühr auf SMC .

Regeln

Die SMC Wettbewerbsregeln im PDF Datei

 

Klassen

Alle SMC Wettbwerbsklassen gelisted in einem PDF Datei

Bewertungskriterien

Richtlinien für Juroren und Teilnehmern

Sonderpreise

Von Clubs und Händlern

Jury SMC 2017

 

Modellbauwettbewerb

Haupt der Jury:
Rudi Meir (B)

Juroren:
Ivan Cocker (MT)
Lester Plaskitt (UK)
Stefan Pasztor (SK)
Mark Chisolm (UK)
André Kliebisch (NL)
Huub van Dijk (NL)
Jay Laverty (CAN)
Christopher Mrosko (USA)
Rubén González Hernández (E)
Volker Bembennek (D)
Mario Eens (B)
Chris Meddings (UK)
Eelke Warrink (NL)
Martin Kovac (SK)
Phil Hyslop (UK)

Figure Painting Contest

Head judge:
Ben Komets (D)

Judges:
Denis Vanhingheland (B)
Pietro Balloni (IT)
Oliver Kovacs (H)
Ivan Hortal (E)
Fabio Nunnari (IT)
Philippe Gengembre (FR)
Luca Baldino (IT)
Ben Curry (UK)
Alberto Fabri (IT)
Anna Shestakova (RUS)
Manuel Caterini (IT)
Alex Varela (E)
John Keys (UK)
Anastasiya Podorozhna (UA)

ZU EMPEROR FÜR DIE VORANMELDUNG

Fur alle Fragen in Beziehung zum Wettbewerb, die Anmeldung und Voranmeldungen benützen Sie bitte folgendes Kontaktformular.

SMC Wettbewerb Infos

5 + 3 =

Pin It on Pinterest

Share This